18. März 2022

Neue Bohr- und Fräsmaschinen für die Lehrwerkstatt

Immer mit dem Anspruch unseren auszubildenden Polymechaniker/innen einen modernen Arbeitsplatz bieten zu können, wurden diese Woche die alten Tischbohrmaschinen der Lehrwerkstatt, welche aus dem Jahr 1989 stammten, mit 2 neuen Bohr- und Fräsmaschinen der Maschinenfabrik Fehlmann AG ersetzt. Die Maschinen vom Typ Picomax 21 eignen sich ideal für den Einsatz in unserem Ausbildungsbetrieb. Eine digitale Anzeige mit Touchscreen für X-, Y-, und Z-Achse und Programmiermöglichkeiten für einfache NC Anwendungen werden den Alltag der Polymechaniker-Lernenden erleichtern und dabei helfen, die Freude an der Metallverarbeitung weiter zu steigern.
Beitrag teilen

Ähnliche Beiträge

3. Oktober 2018

GIS investiert in die Zukunft

Wir haben vor Kurzem unseren Maschinenpark um eine 3-Achsen Fräs ...

25. Juni 2019

GIS Auszubildende mit tollem Ergebnis bei der FRAISA ToolChampions 2018/2019

Zwei GIS Polymechaniker-Lehrlinge schlossen bei der diesjährigen ...