Drehkran mit grossem Schwenkbereich

Gelenksäulendrehkran GSD-TR

bis 250 kg
  • Gelenkdrehkran mit maximalem Schwenkbereich
  • Geeignet für exzentrische Lastaufnahme mit GIS-Teleskophandy
  • Schwenkbereich bis 270° (innen), beziehungsweise bis 330° (aussen)
  • Auslegerlänge 2.6 m, längere Ausleger auf Anfrage
  • Optional mit Bremse am Innen- und Aussengelenk

Gelenkdrehkran im Ausstellungsraum anschauen ➜

Technische Daten

Standardausführung

Maximale Traglast

250 kg


Auslegerlänge

2.6 m (1.4 + 1.2 m)


Säulenhöhe

3.4 m


Schwenkbereich

270° (innen), 330° (aussen)


Farbe Säule und Ausleger

Lichtgrau RAL 7035


Stromzuführung

Schleppkabel


Befestigung

Säule mit Bodenplatte (ohne Befestigungsmaterial)


Hebemittel

Kombiniert mit Elektrokettenzug Teleskophandy GPHT500


Kundennutzen

Der Gelenksäulendrehkran GSD-TR bietet einen maximalen Schwenkbereich.
Wenn eine hohe Positionierungsgenauigkeit gefragt ist, kann der Ausleger mit einer Schwenkkraftregulierung ausgerüstet werden.
Der Gelenkdrehkran kommt immer dort zum Einsatz, wo schnelles Handling von Werkstücken, Werkteilen und Kleinteilen gefragt ist.

Zubehör + Optionen

  • Funksteuerung
  • Spezialfarben oder verzinkte Ausführung
  • Drehkran und Hebezeug für Aussenbetrieb
  • Spezielle Auslegerlängen
  • Spezielle Säulenhöhen
  • Schwenkbegrenzungen
  • Bremse am Innen- und Aussengelenk

Galerie

Drehkran mit grossem Schwenkbereich zur Bestückung von MaschineSäulendrehkran für das Handling von Werkstücken am Arbeitsplatz